deutsch   |   englisch

 

Practical course in chocolate 2015

ZDS Solingen, Seminar Molchtechnik Freitag, 23.10.2015 >

Auch dieses Jahr hatten wir durch unseren Außendienstmitarbeiter Herr Jörg Hüsener wieder die Möglichkeit, unsere Molchtechnik im Rahmen eines Fortbildungsseminars an der ZDS e.V. in Solingen, der Zentralfachschule der deutschen Süßwarenwirtschaft, vorzustellen. Die Teilnehmerliste setzte sich aus Mitarbeitern renommierter internationaler Süßwarenhersteller u.a. aus Japan, Dänemark, Kolumbien, Südafrika und Indien zusammen.

Am Freitag, den 23.10.2015 war Tag des Molches, hier wurde in 2 Stunden Theorie vorab im Allgemeinen ge- und erklärt, was Molchtechnik an sich beeinhaltet, für welche Bereiche ein Einsatz sinnvoll ist und was im Besonderen bei der Schokoladenverarbeitung zu beachten ist.




Der praktische Teil begann mit einer Vorführung an der Schulungsanlage, die im Jahre 2012 als Gemeinschaftsprojekt der Firmen A&B Heldrungen, SIVAG Pumpen, Wellmann Anlagenbau GmbH und M&S Armaturen GmbH realisiert wurde.

An der Anlage kann sehr eindrucksvoll der effiziente Einsatz, gerade auch in der Schokoladen-Produktion, demonstriert werden. Die Teilnehmer sehen live, wie effektiv das Umpumpen der Schokolade, die Lagerung und Rohrentleerung mit modernster Technologie funktioniert.

Anschließend konnte das Molchen natürlich von jedem Teilnehmer selber ausprobiert werden, um das erlernte Wissen zu vertiefen und eventuell auftretende Fragen/Probleme zu klären.




Abschließend kann man sagen, dass wir einen sehr angenehmen und interessanten Tag bei der ZDS e.V. Solingen verbringen durften. Wir hoffen, unsere Seminarteilnehmer hatten einen ebensolchen und auch lehrreichen Tag. Wir bedanken uns recht herzlich bei der ZDS und unseren Teilnehmern und kommen gerne wieder.


M&S Armaturen GmbH
Carl-Benz-Straße 2
75057 Kürnbach GERMANY

Tel.: +49 7258 - 9305-0
Fax: +49 7258 - 9305-29
E-Mail:
info@ms-armaturen-kuernbach.de

Wir sagen Danke für eine erfolgreiche drinktec 2017

bitte weiterlesen...

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden 2017

bitte weiterlesen...